Apotheker 1568 Laufer Magenbitter, Mittelfranken

Apotheker 1568 Laufer Magenbitter, Mittelfranken

Original Laufer Magenbitter nach einer verfeinerten Apothekenrezeptur aus dem Jahre 1586 – hoch geschätzt und wohlschmeckend.

Fränkische Bezeichung: "Abbodeecher"

Herkunft: Lauf an der Pegnitz, Mittelfranken, Bayern

Herstellung: Grundbestandteile des Apotheker 1586 sind verschiedene Kräuter, Wurzeln und Fruchtschalen. Die natürlichen Rohstoffe werden sorgfältig kontrolliert, kleingeschnitten und mit Mörsern zermahlen. Eine genau nach Rezept zusammengestellte Mischung ruht 30 bis 40 Tage in reinem Alkohol, wird mehrmals gefiltert und mit Zuckersirup und gebranntem Zucker angereichert. Bis heute erfolgen wesentliche Herstellungsschritte in Handarbeit. Nach einer Lagerzeit von zwei Monaten ist der Kräuterbitter ausgereift und kann in Flaschen abgefüllt werden. Ohne künstliche Farb- und Aromastoffe.

Zutaten: Chinarinde, Ingwer, Galgant, Kardamom, Pomeranzenschale, Kalmus, Zimt, Gewürznelken, Enzian, Alkohol 34% vol

Beschreibung: Bernsteinfarben leuchtend, wohlschmeckend und wirkungsvoll bei Völlegefühl und Verdauungsbeschwerden. Schmeckt ausgewogen fruchtig mit bittersüßer Note.

    15,50 €Preis
    1000 Milliliter
    inkl. MwSt.